Opticlean Plate


OPTICLEAN Plate – Klischee Reinigungsanlage
plate washer 

Weitere Infos finden Sie hier:
More infos:

Opticlean Plate – Produktdatenblatt

Opticlean Plate – product data sheet

3 Tipps, um Spitting von UV- Farben zu vermeiden


Es gibt mehrere Theorien darüber, warum es bei UV-Farben zum Spritzen kommt, jedoch nicht bei auf Wasser oder Lösungsmittel basierenden Farben. Im Allgemeinen spielen dabei die höhere Viskosität von UV-Farben gegenüber auf Wasser oder Lösungsmittel basierenden Farben, sowie deren Auswirkung auf das Rakelmesser eine Rolle. Besonders die höhere Viskosität kann das Rakelmesser bewegen, um mehr Farbe als beabsichtigt durchzulassen. Andere Theorien besagen, dass die Spezifikationen des Rasterzelltyps, der Viskosität, der Druckgeschwindigkeit und des Rakelmessers allesamt eine Rolle spielen. Ungeachtet dessen können die Ergebnisse ein Desaster sein, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten.

Weiterlesen >>

Ungeahnte Möglichkeiten für Farben auf Wasserbasis im Flexodruck


frabeDas weltweite Umweltbewusstsein regt die Druckindustrie zum Einsatz anderer Farbsysteme an, um Verpackungen umweltfreundlicher bedrucken zu können. Farben auf Wasserbasis werden oft als „grüne Lösung“ für ein nachhaltigeres Produkt bezeichnet. Sie sind vergleichsweise umweltfreundlich, doch beim Druck auf Folien und Kunststoffe ist Wasser problematisch …

Weiterlesen >>

Uteco presented new gravure press and made two sales during open house


End of November, Uteco organised a rotogravure open house for selected key account customers, brand owners and partners like Enulec.  Both days were entirely dedicated to the rotogravure flagship of Uteco Group: the Next 450. Both days were opened with an initial presentation of the machine, held by Alessandro Bicego, Rotogravure BU Manager, as well as creator of the Next 450 project and Andrea Caselli, Uteco Southern Europe Sales Manager & Product Marketing Coordinator. Afterwards, a short tour of the Technological Excellence center ConverDrome accompanied those present at the gravure press. Here, viewers were able to see the machine in operation.
During the demonstration, 12 micron PET film was printed at a speed of 450 m/min, followed by fully automated washing of 4 printing units. The job change was done in 10 minutes, followed by a new 7 colour job producing less than 100 metre start up waste, thants to the automatic pre-registration system. This second job was printed on 30 micron LDPE at 300 m/min speed.
During the event, Uteco signed an agreement with an Italian printer for the sale of the Next 450 machine in ConverDrome and the recently launched narrow web gravure press NXS 300.

FPT Article >>

10 Gründe für Probleme beim Einbau Ihres Rastersleeves


sleevesPerfekt gebaute Rastersleeves sollten sich problemlos ein- und ausbauen lassen. Sie sollten sich leicht auf dem Zylinder bewegen und sich störungsfrei drehen. Lässt sich ein Sleeve jedoch nicht einbauen, da der nötige Luftfilm zwischen Sleeve und Luftzylinder nicht aufgebaut werden kann, finden Sie hier 10 Tipps zur Beseitigung dieses Problems:

Weiterlesen >>

Das Geheimnis von besserer Wellpappe unter Verwendung von weniger Stärke


apex222Verbraucher in der Wellpappenbranche fordern einen geringeren Verbrauch an Papierstärke – aber nicht, um bloß Kosten zu sparen. Stattdessen wird dieses dünnere, schwächere Papier – mit niedrigen Gewichten um 80 g – für die Leimung von Pappe verwendet. Bei dieser Papiersorte wird weniger Stärke verwendet, eigentlich so wenig Stärke wie möglich.

Weiterlesen >>

Enulec Electrostatics – Penetrating ESA through all types of film substrates


prod_flexo_gravure_global_enulec_electrostatics_med

ESA Roto Film Pro has integrated complete static controls while incorporating ramp up power control for safe ESA power levels at start-up

GERMANY • Esa Roto Film Pro is the latest development from Enulec. According to the company, it enables gravure printers to print onto film with a capacitance free technology. (mehr …)

Addressing metering challenges of white inks


_daetwyler-whiteink

written by Dave Southall, Daetwyler 

All professional printers eventually come up against the metering challenges of white inks. Throughout the industry, white inks are notorious for being inconsistent and requiring frequent changing of doctor blades often. The longer a doctor blade lasts, the more expensive it is in many cases. Weighing the cost of a doctor blade vs. the cost of press downtime is as issue printers and coaters deal with constantly. The issue with metering white inks is actually a little more complicated than just buying the right blade.

Read more about the issues and real-world scenarios and solutions =>

 

Wie innovative Leimsatztechnologien die Wellpappe verändern


apex-bild

Die Kartonqualität ist die Grundlage für hervorragende Wellpappe, und daher wirkt sich der verwendete Karton direkt auf die Druckergebnisse aus. Innovative Materialien und verbesserte Technologien machen es möglich, Wellpappe mit weitaus höherem Standard zu erzeugen und Kosten beim Leimverbrauch durch die geringere Trockenzeit einzusparen.

Weiterlesen >>

Opticlean Anilox


OPTICLEAN Anilox – Rasterwalzen Reinigungsanlage
– neu entwickelt und in Österreich von uns für Sie gebaut!

Vollautomatische Reinigung Ihrer Keramikrasterwalzen
und/ oder Rastersleeves, bedeutet Waschen, Spülen und
Trocknen auf einen Knopfdruck.

Weitere Infos finden Sie hier:

Opticlean Anilox – Machine Description

Opticlean Anilox – Advantages